Hol Dir meine fünf besten Yoga Asanas für werdende Mamis in einer kostenlosen PDF!

Yoga steigert das Wohlbefinden von Mutter und Kind, und es kann noch viel mehr:

✔︎  es schützt vor Rückenschmerzen                

✔︎  beruhigt Körper und Geist

✔︎ bringt Entspannung für Mutter und Kind    

✔︎ bereitet auf die Geburt vor

✔︎  stärkt sanft die Muskeln                             

✔︎  trainiert den Beckenboden

✔︎  kann Angst und Bedenken durch ein verbessertes Körpergefühl lindern

Mein Herzenswunsch ist es, diesen wunderbaren Weg, bis Du Dein kleines Wunder in den Händen hältst, mit Dir zu gehen und Dir zu zeigen, wie einfach Yoga in der Schwangerschaft sein kann. Ganz ohne Schnickschnack und Doppelten Knoten. Einfach nur Du und Dein Baby.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das sagen andere zum online Schwangeren Yoga Kurs mit mir:

Mariia

Yoga hat mir während der Schwangerschaft geholfen fit und voll Energie zu bleiben: Ich habe viel besser geschlafen, ich hatte kaum Rückenschmerzen, ich war mehr emotionell ausgewogen und habe keine unnötige Kilos Gewicht gehabt. Zusätzlich haben mir die Yoga Stunden die Möglichkeit gegeben mit anderen schwangeren Frauen wie ich zu kommunizieren, Erfahrungen und Gedanken mit einander zu teilen (besonders wichtig während Isolierung während Pandemie Zeit). Ich erwarte kaum bis mein Kind etwas größer wird und ich wieder mit Yoga anfangen kann😊

Ina

Ich bekam mehr und mehr das Gefühl etwas Gutes für mich und das Baby zu tun. und hatte 1 oder 2x pro Woche Zeit, um mich mit mir, den Veränderungen meines Körpers und dem Baby auseinander zu setzen. Ausserdem fühlte ich mich total gut auf die Geburt vorbereitet!

Jessica

Die Beckenboden Übungen waren suuuuper und so wichtig! Der BB muss zwar jetzt, nach der Geburt, noch gefestigt werden hab, aber keinerlei Probleme wegen Inkontinenz oder ähnliches… also mega spitze! Die Hüft- & Becken öffnende Übungen sind nicht zu unterschätzen… ich hätte nie gedacht wie wichtig die waren!

Monika

Ich hatte in meiner ersten Schwangerschaft mit Rückenschmerzen zu kämpfen, und wollte dies in meiner zweiten Schwangerschaft vermeiden. Das hat zu meiner Überraschung super geklappt! zudem hatte ich einmal pro Woche richtig schön Zeit für mich.

Caroline

Nach meinen Fehlgeburten war ich sehr besorgt, und hatte Angst vor erneuten Komplikationen. Yoga mit Maria hat mir die Entspannung gegeben, die ich gebraucht habe, und half mir, mir und meinem Körper wieder mehr zu vertrauen. 

Theresa

Ich muss zugeben, ich war wegen Corona einfach besorgt, und wollte so wenig wie möglich unter die Leute. So kam mir der Schwangerschaftskurs von Maria absolut gelegen, und ich hab mich sehr wohl und beruhigt gefühlt. 

Wer ich bin?

Wer ich bin?

Ich bin Maria, ich bin Yoga- und Fitnesstrainerin, und ich habe mich auf Schwangere und Anfänger spezialisiert. Ich unterstütze Menschen auf Ihrem Weg, Yoga als absolute Anfänger für sich zu Entdecken, in ihr Alltag zu integrieren und dadurch ihre individuelle mentale und körperliche Gesundheit zu stärken.

Gerne zeige ich auch Dir, wie Du Yoga ganz einfach in Dein Alltag integrieren kannst!